Anzeige: 31 - 35 von 54.
 

Uwe

15.12.09 11:29 Uhr

Danke Amara für eine traumhafte und inspirierende Massage. Schöner konnte mein Urlaub nicht beginnen! Gruß Uwe

 

G&B

22.11.09 17:43 Uhr

Liebes Samara Team,
die Erlebnisse bei Euch waren etwas ganz Besonderes für uns. Ihr habt unseren Hochzeitstag mit einer Paarmassage zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.
Auch der Workshop Berührungszeiten für Paare hat uns gezeigt, wie wir uns auf schöne Art neu begegnen können. Eine sehr schöne Atmosphäre mit einfühlsamen Menschen.
Danke für die schöne Zeit, die Ihr uns geschenkt habt.
Bis bald

 

Manuela

10.09.09 21:45 Uhr

Liebe Claudia,
vor einer Woche durfte ich bei Dir die Göttinnen-Massage geniessen.
Ich möchte Dir auf diesem Weg noch einmal für diese wunderbaren Stunden danken.
Zunächst haben wir meine Thematiken besprochen und danach habe ich eine Karte aus dem Göttinnen-Orakel gezogen. Diese Karte hat die einleitende Meditation vorgegeben. Beides, die Karte und auch die Meditation, war absolut stimmig und hat zu meiner Thematik gepaßt.
Die Massage hast Du mit sehr viel Achtung, Wertschätzung und liebevoll durchgeführt.
Ich habe es mehr als genossen und konnte in den Tagen danach feststellen, daß sich bei mir etwas verändert hat.

Vielen liebe Dank und bis bald, Manuela

 

Andrea Behle aus Castrop-Rauxel

16.07.09 13:47 Uhr

Liebe Claudia,

dankeschön, dass du so einfühlsam bist und meiner Mama jede Angst nehmen konntest, so dass sie diese wunderbare Lomi Lomi Massage geniessen konnte.

Und dir liebe Irina tausend Dank für meine Massage, du hast mir damit ein sehr großes Geschenk gemacht. Ich merke die Nachwirkungen ;-) Ich komme seitdem in sehr tiefe Meditationszustände, welche sehr heilsam für mich sind.

Ich bin von ganzem Herzen dankbar für die wunderbare Zeit mit Euch. Dankeschön dass es Euch gibt!!

 

Reinhard Heinrich aus Nordhorn

06.05.09 12:21 Uhr

Anstatt mich mit einem langen Roman für die wundschöne , liebevolle Ayurveda Ausbildung vom 1. Mai- Wochenende im SaMaRa zu bedanken, hier lieber ein kleines, selbstverfaßtes Gedicht, das ich ausdrücklich
Anita, Claudia, Irina, Ute und Amara widme:


Wieviele Tropfen trägt das Meer,
und sag, wieviele Sterne
spiegeln sich darin bei Nacht
aus endlos weiter Ferne
und wieviel Stunden zählt die Zeit
wieviele Seelen gleiten
darin in die Unendlichkeit
ans Ende aller Zeiten

Sag, was ist größer als das Meer?
und weiter als das All?

DU BIST ES, denn die Liebe
wohnt in DIR auf jeden Fall
Ich sag es ohne jeden Scherz
nur SIE ist es die zählt
denn in Dein kleines, liebes Herz
paßt die ganze, große Welt

Euer Reinhard